Beiträge von Siaban

    Es macht Freude, Euch bei der Planung "zuzusehen". :)

    Ja, zu Fuss ohne Auto kein Problem mit Kilchoan - Tobermory. Die Distille Tobermory ist schnuffig, hat aber keine Lager mehr. Der Ort ist sehenswert.

    Wenn Ihr schon da seid Café Fish mit einplanen. Beste Seafood, immer frisch. Reservieren immer notwendig.


    Aber auf Ardnamurchan gibt es inzwischen auch eine Destille.

    Die gibt es aber noch nicht so lange. Also ganz alte Abfüllungen sind da nicht zu haben. Die jungen waren aber erstaunlich gut.

    Und in Salen gibt es wie von Casi bereits gesagt Ellen mit deutschem Brot und einem herzlichen Willkommen.


    Ach ja, das Bild oben im Kopf vom Forum ist Sanna Beach - ganz in der Nähe von Kilchoan. ;)

    Hallo Edeline,

    wie Du siehst antworten wir ja gerne auf Deine Fragen. Aber etwas fällt mir schon auf.

    Du bist neu hier und machst Umfragen. Ist das reines privates Interesse oder landen diese Antworten in irgendeiner gewerblichen Information, einer Plattform oder ähnlichem?

    Wir sind hier ein kleines privates Forum ohne gewerbliches Interesse und da vielleicht etwas aufmerksamer, was das betrifft.

    Was ist der Hintergrund Deiner ganzen Abfragen. Ich kenne solche Sachen aus dem Fernsehen, wenn es um die 10 besten/schlechtesten Irgendwas geht.

    Herzlich willkommen hier.

    Hast Du ja schon herausgefunden :hey

    Einfach ein Thema starten und dann loslegen mit der Frage.


    Über Interrail kann ich Dir leider nichts sagen. Aber es findet sich sich jemand. :Schafe1

    Herzlich willkommen hier. :)


    Das ist eine schöne, lange Zeit, die Ihr zur Verfügung habt.

    Auch wenn Ihr Zeit habt, würde ich vorbuchen, wenn Ihr jetzt noch was Gescheites, Schönes wochenweise haben möchtet.

    Wir haben unsere Pläne nächsten Mai Mull schon aufgegeben, weil wir keine Häuser für einen guten Preis mehr bekommen haben.


    Es gilt aber auch da: Irgendwas findet man sicher auch so. Aber da kann es entweder Abstriche in der Lage, Qualität oder eher Überraschungen beim Preis geben.

    Bei Fähren kommt es darauf an, wie flexibel Ihr seid. Wenn es egal ist, ob Ihr noch am gleichen Tag wegkommt, kann man das machen. Ich würde aber immer vorbuchen, sofern es geht.


    Schau Dich mal auf den Portalen um, was es noch zu Eurem Zeitfenster gibt und entscheidet dann.


    Du findest auf unserer Linkliste einige Seiten, die man ansehen kann.

    Hui, ja, mit sportlich schließe ich mich an.

    Wir waren ja aktuell die letzen 2 Wochen in der Gegend Skye und Nordwesten und haben schon viele Unterkünfte mit No Vacanacies , und ich denke, die sind nicht voll sondern über den Winter zu. Ich würde auf den bekannten Portalen (siehe auch unsere Linkliste) schauen und direkt anfragen. Selfcatering für weniger als eine Woche ist selbst um die Zeit selten zu bekommen. Ggf. sind Youth hostels für Low budget Tage zu empfehlen. Da ist immer eine Küche dabei.

    In den letzten 2 Wochen hat es im Westen immens viel geregnet und viele Wanderwege sind etwas "feucht". Wenn Ihr gestandene Wanderer seid, sicherlich kein Problem. Ansonsten Rutschgefahr einrechnen. Auch hier hilft die Linkliste

    Ei, da bin ich froh, dass ich wieder die Fähre nehme.

    Ich habe sowohl diese Card bei mir als auch als IT-ler mein Cyber-Tool. Das habe ich auf einer Flugreise auch schon mal in die Tonne geben dürfen. Hatte ich vergessen, aus der Notebook-Tasche in den Koffer zu verfrachten. :rotwerd

    Nun, die Einschränkungen richten sich nach Volumen und Körperkraft. Je nach Parkdeck musst Du einige ziemlich enge Treppchenstiegen nach oben klettern, bis Du auf die breiten Treppen bzw. den Fahrstuhl triffst.

    Wir packen immer einen kleinen Extrakoffer für die Dinge, die wir für die eine Nacht benötigen. Plus rudimentäres Fotozeug, d.h. eine Fototasche, nicht der Rucksack. Das reicht.

    Aber was Du benötigst, solltest Du dabei haben, denn zum Fahrzeug kannst du dann nicht mehr. Z.B. Medikamente.