Mountainbiken in Schottland

  • Hallo zusammen

    ich bin neu hier, mein Mann und ich sind leidenschaftliche Mountainbiker. Jetzt meine Frage an euch auf den Offiziellen Seiten wird beworben das für jedes Können was geboten wird. War schon jemand von euch Biken in Schottland und kann mir seine Erfahrung teilen.

    Danke Claudi

  • Hallo Claudi,


    willkommen hier.

    Nur zur Info, ich habe hier noch nie jemanden über Mountainbiking reden hören. Vielleicht etwas abwarten.

    Manchmal wird man ja überrascht, was alles in Leuten steckt. :)


    In der Linkliste sind weiter unten einige Reieseveranstalter gelistet. Vielleicht findest Du dort Hinweise.

  • Hallo ihr beiden,


    wir haben in der Tat eine riesige Linkliste für Schottland, aber da fehlt komplett der Bereich Radfahren;). Ich bin einige Jahre mit meinem mechanischen Bike nach Schottland gereist und hatte da schon Spaß und nach einer Lungenerkrankung habe ich mir jetzt ein E-MTB gegönnt, um wieder Schottland per Rad zu entdecken. Schaut mal hier:https://www.komoot.com/guide/58696/mtb-trails-in-scotland. Da sind einige schöne Trails hinterlegt.

    Und wenn´s mal richtig anspruchsvoll werden soll:

    ;)


    Gruß Holly

    Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen. Denn er wird nicht wieder kommen. Was wir hinterlassen, ist nicht so wichtig, wie die Art, wie wir gelebt haben; denn letztlich, Nummer Eins, sind wir alle nur sterblich!

  • Ich bin zwar kein Radfahrer, sondern Wanderer, aber mir begegneten schon viele Mountain-Bike-Fahrer auf meinen Wanderungen. Manche radeln zu einem Ausgangspunkt für eine Bergtour (während ich mich auf einem langweiligen Track dahin schleppe); andere machen ihre (Tages-)touren mit dem MTB. Ob in den Cairngorms, in Letterewe oder rund um Torridon - ich habe sie schon überall getroffen.

    Und: Wir haben aufeinander Rücksicht genommen. Mal sind die Radfahrer ausgewichen, mal ich.


    Reine Downhill-Strecken gibt es auch, z.B. am Glen Coe Ski Centre. Mit dem Sessellift rauf, und auf einer nur für MTB freigegebenen Strecke (da stehen überall Schilder, dass die für Fußgänger verboten ist) wieder runter. Etwas mehr Trubel dürfte es auf der Downhill-Strecke an der Nevis Range geben; ich habe mal was von irgendwelchen Meisterschaften gelesen, die dort ausgetragen wurden.

  • Südlich von Edinburgh in den Borders bei Peebles/Innerleithen ist Glentress Forest. Das ist das Mountainbiker-Paradies mit zig Trails für alle Ansprüche (alles Downhill) und weiterer Infrastruktur für Mountainbiker. https://www.glentressforest.com

    Bin aber selber auch kein Mountainbiker, sondern Wanderer :)