Da bin ich wieder - Die Fähre für Mai 2024 ist gebucht

  • Wir haben ein zwei Währungskonto bei Wise und eine Debitkarte. Damit können wir zu guten Konditionen in GBP wechseln und in Schottland kostenfrei bezahlen und bis zu 200 GBP bar am Automaten ziehen. Zudem haben wir eine britische Kontonummer (acc nr) sowie sort number für Bezahlungen oder Einzahlungen vor Ort.

  • Heute hätte ich dir erste Situation, nach 9 Tagen Schottland, wo es nur Cash only gab. Der Coffee Trailer im Hafen von Tarbert, Harris. Dafür hab ich den Cappuccino für 3,50 anstatt 3,80 bekommen, wir hatten unser Kleingeld “eingerollt” und der Aussie war davon beeindruckt, wollte nicht, dass wir ein anderes Kleingeldpaket aufbrechen.

  • Wir haben Kleingeld für die Honestyboxen an den Stellplätzen dabei, versteht sich von selbst. Ich tue mich eigentlich auch schwer damit, jeden Pups mit Karte zu bezahlen,

  • Also bei Visa bzw Master kommen 2% Gebüren drauf bei jedem Einkauf. ...

    Das kommt auf deine KreditKarte an.

    Ich habe z.B. eine bei der Postbank (gehört zum Konto) da bezahle ich im €-Ausland 1,78% Auslands-Einsatz-Gebühren drauf. Dann habe ich eine bei Barclay. Da kommen keine Gebühren drauf. Egal ob beim Geldabheben am Automaten oder beim Bezahlen im Geschäft. Auch nicht versteckt im Wechselkurs. Habe die beiden Karten im ersten UK-Urlaub mit BarclayCard gegeneinander getestet. Barclay war im reinen Wechselkurs besser als die Postbank.

  • Hallo zusammen,

    der Applecross-Pass war schon beeindruckend, zu sehen und zu fahren.

    Wir haben tatsächlich ein Plätzchen auf dem Campingplatz bekommen, gefällt uns gut hier auf der Halbinsel, die wir nachher noch umrunden, bevor wir uns weiter auf in Richtung Norden machen. Das Wetter ist herrlich, 17-22 Grad, viel Sonne, wenig Regen.



    IMG_7096.jpg

    IMG_7106.jpg

    IMG_7100.jpg

  • Hallo Saskia,

    Vielen Dank für die Eindrücke.

    Applecross steht auch auf unserer Liste. Die Bilder bestärken mich darin, der Halbinsel einen Besuch abzustatten :)

    Gute Reise weiterhin!

  • Wir sind inzwischen in Durness, auf dem Sango Sands Campingplatz.

    Einer unserer Lieblingsplätze. Man steht direkt an der Klippe.


    IMG_7253.jpg

    IMG_7255.jpg


    Und das Wetter wurde immer besser, nachdem wir gestern morgen und heute durch dichten Nebel gefahren sind.

    Von der Applecross Halbinsel haben wir deshalb nicht viel gesehen, leider.

    Und auch die Nacht am Stoer Lighthouse war eher grau, was aber nicht weiter schlimm war, denn diesen Ort kennen wir gut und mit unterschiedlichstem Wetter.


    IMG_7225.jpg


    Dafür hat es heute Nachmittag schön aufgemacht, und wir konnten den tollen Blick genießen.


    IMG_7262.jpg

  • Oh Mann, da bekomme ich echt Sehnsucht! Insbesondere die Gegend um Stoer herum bereise ich seit fast 30 Jahren, ist wie ne zweite Heimat für mich. Danke für die schönen Fotos! Für mich gehts leider erst Ende Oktober wieder hin. Man hat doch einfach zu wenig Urlaub 🤷‍♀️

  • Irgendwann in diesem Leben möchte ich den Leuchtturm einmal mieten, ganz egal, was es kostet.

    Vielleicht zum 60er?

    Aber würde da jemand hinkommen?

  • Irgendwann in diesem Leben möchte ich den Leuchtturm einmal mieten, ganz egal, was es kostet.

    179 GBP pro Nacht bei minimum 3 Nachte Aufenthalt - also knapp 540 GBP.


    :hey Geht ja eigentlich noch...

    wenn man bedenkt, was so manches Hotel/Guesthouse pro Nacht verlangt...

    Vielleicht zum 60er?

    Sag Bescheid, ich lade mich auch gern mal selbst ein... ;)

    Ich geh dann mit Dir auch ins Choc o Lattè auf ne heiße Schokolade - echt lecker ! :D

    ...denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken ! :eule

  • Ok,

    hatte jetzt nicht die Vermutung, dass Belgier das B&B mit im Hause hatten :/


    Aber zumindest war dort das B&B schon etwas preisintensiver als unser letztes in Inverness.

    ...denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken ! :eule